Mit meiner Katze reisen

Katze Gesundheit

Katze Gesundheit

Mit meiner Katze reisen


Mach deine Katze zum Internet-Superstar – gib ihm seine ganz eigene Webseite

Mach deine Katze zum Internet-Superstar – gib ihm seine ganz eigene Webseite

Heutzutage ist fast jeder “verbunden”, denn das Internet verbreitet sich immer mehr. Jedes Interesse hat seine eigene Nische im weltweiten Netz, einschließlich Katzenliebhaber. Catster.com ist eine Website, die es jedem, der Katzen liebt, erlaubt, die Haustiere anderer zu bewundern oder ihre eigenen zu zeigen. Hier ein paar Highlights. Melden Sie sich als erstes für einen kostenlosen Account bei Catster an. Dadurch können Sie Ihre eigene Webseite oder Seiten einrichten (Sie können mehrere Seiten für mehr als ein Haustier haben). Schauen Sie sich die Seite an, um sich daran zu gewöhnen. Es gibt eine große Anzahl von Katzen-Themengruppen, denen Sie und Ihr Haustier beitreten können. Schau dir auch die geliebten Katzen anderer Mitglieder an. Es macht Spaß, die Vielfalt an Formen, Größen und Persönlichkeiten zu sehen. Es gibt Ihnen auch Ideen, wie Leute ihre Lieblingsseiten schreiben.

Machen Sie Ihre Lieblingsseiten, verwenden Sie Ihre Lieblingsfotos Ihrer Katze, die lustige Sachen tut oder gerade aufwirft. Ihnen wird eine Webadresse für diese Seite zugewiesen, damit Sie sie an Freunde und Verwandte weitergeben können. Die Eingabeaufforderung für die Seite führt Sie unter anderem dazu, das Alter Ihrer Katze, Lieblingsspielzeug, Vorlieben und Abneigungen zu erklären. Ihr Kätzchen kann sogar sein eigenes Tagebuch haben (geschrieben von Ihnen). Notieren Sie die virtuellen Katzen, die Sie sich selbst und den Haustieren anderer Leute geben können. Der Katzenkorb dient dazu, Katzen, die Sie interessant finden, mit Lesezeichen zu versehen, damit Sie sie später wieder sehen können. Wenn Sie eine andere Katze einladen, Freunde zu sein, können Sie andere Haustierbesitzer kennenlernen und ihnen sagen, dass Sie ihre Katzen bewundern. Du erhältst dort E-Mails von anderen, die ebenfalls mit deiner Katze befreundet sein wollen (es sei denn du schalte die E-Mail in den Einstellungen aus). Wenn du eine Katze hast, brauchst du ein Zuhause Seite, um es zu sagen.

Es gibt einen Bereich, den Sie ausfüll wenn das zu profilierende Kätzchen ein neues Zuhause benötigt. Dies ist eine großartige Begegnung mit anderen Katzenliebhabern und Retter. Nehmen Sie auch an den Gruppen teil, die aktiv sind, um neue Eigentümer von Haustieren zu finden, und veröffentlichen Sie dort das Foto des Kätzchens, damit alle es sehen können. Je mehr Sie das Foto der Katze aussetzen und seine Geschichte erzählen, desto schneller finden Sie ihn für immer zu Hause. Im Allgemeinen ist dies eine große Website mit vielen Teilnehmern, und sie sind eine dynamische Gruppe von Katzenliebhabern. Sie haben jedes Jahr eine virtuelle Katzenausstellung. zusammen mit anderen Katzenwettbewerben. Es ist alles mit viel Spaß gemacht, und es gibt sogar eine andere Website für Hundeliebhaber namens Dogster.com im Besitz der gleichen Leute, die Catster besitzen. Probieren Sie es aus und zeigen Sie Ihre pelzigen Freunde der Welt, die sie gerne sehen würden.

Kanada visum

Carolyn McFann ist eine Wissenschafts- und Naturillustratorin, die zwei schnurrende Katzen-Entwurfs-Studio besitzt, die an gesehen werden kann: twopurringcats Erzogen am Rochester-Institut der Technologie in New York Carolyn ist eine erfahrene, weit gereiste Künstlerin, Schriftstellerin und Fotografin. Sie hat in Cancun, Mexiko, unter anderen interessanten beruflichen Aufgaben in anderen Ländern gelebt und gearbeitet. Zu den Kunden gehören Naturparks, Museen, Wissenschaftler, Unternehmen und private Eigentümer. Sie war Gegenstand von Fernsehinterviews, Artikeln für Zeitungen und anderen populären Medien.